de

Benutzer-Blogs

SL

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Freunde des Fürstentums Köln-Bonn,

 

aufgrund der geringen Spieleranzahl der letzten, regulären Spielabende, hat sich die Spielleitung entschlossen das reguläre LARP bis auf weiteres auszusetzen. Es bringt uns nichts, wenn wir mit 5 Spielleitern versuchen Spiel für 2-4 Spieler zu organisieren.

Das bedeutet nicht, dass wir das Spiel einstellen. Wir planen eine Möglichkeit das Setting weiter als Online-Rollenspiel weiterzuführen, zudem planen wir in größeren Zeitabständen ein LARP Event abzuhalten, zu dem wir dann die weitere Gesellschaft einladen. Hier möchten wir dann allen die Möglichkeit geben an gemeinsamen Plots teilzuhaben – in ähnlicher Weise wie das letzte Symposium.

Sobald sich eine Gruppe gefunden hat, die groß genug ist (ca. 8-10 regelmäßige Spieler), werden wir das LARP in seiner monatlichen Form wieder stattfinden lassen.

Das Online Pen und Paper wird unseren Hintergrund, die Plots und Ideen genauso weiterführen und wird die Grundlage für die LARP Events sein. Zudem werden wir allen Interessierten die Möglichkeit geben an den überregionalen Plots mitzuwirken. Interessierte Spieler und Spielleiter von außerhalb sind uns sehr willkommen.

 

Wir glauben, mit diesem Vorgehen hoffentlich eine größere Gruppe an Spielern zusammen zu bringen und hoffen damit einem Vampire Spiel wieder neues Blut zuzuführen.

 

Für Ideen, Vorschläge und Diskussionen steht euch die Spielleitung gerne zur Verfügung.

 

Eure Spielleitung Vampire Live: Fürstentum Köln-Bonn

Björn, Chris, Hauke, Holger, Ines

Björn Mai 13
SL
Wir gedenken an diesem Wieverfastelovend dem langjährigen Gönner des Karnevals in Köln, Rufus Sebastian Leopold von Freitag, Ahnherr von Haus und Clan Tremere. Die Stadt Köln und der Karneval waren unter seinem Schutz stets ein Hort der Freude! Hoffen wir, dass man ihn an der Himmelspforte mit den Worten "Wollen wir Ihn reinlassen?" begrüsst hat und die Engel eine Rakete in seinem Namen angestimmt haben.

In diesem Sinne, Alaaf du Jecke!
Björn Feb 23
SL

Erst vor kurzem bekannt gegeben, sorgt die Einladung zum Salon der Internationalen Begegnung schon jetzt unter den Kainiten von Fern und Nah für großes Interesse, Neugier aber auch Gerüchte. Denn niemand anderes als Conrad von Stade, der weithin bekannte und mächtige Toreador, eine der ersten Harypien des Landes und im Fürstentum Köln-Bonn der zweite Mann nach Fürst Colonius, hat zu diesem Salon geladen.


Ganz besonderen Augenmerk legt man natürlich hier auf das Symposium, eine Diskussion zu dem Thema: "Bewahrung der Maskerade in der heutigen Zeit". Wie es scheint hat der Toreador-Ahn hierzu viele Kontakte bemüht und diese gebeten erfahrene jüngere Mitglieder der Gesellschaft zu diesem Treffen mitzubringen, so dass man von diesen sich über die heutige Zeit und die modernen Technologien berichten lassen kann.

Ein solches Thema lässt viel erwarten und was sich hieraus für die Gesellschaft der Kainiten und die Camarilla ergibt, bleibt abzuwarten. Es ist jedoch bezeichnend, dass Conrad von Stade die alte Tradition der Salons aufleben lässt um sich diesem Thema zu nähern, denn diese waren dereinst die Quelle vieler Ideen und der Ursprung von Neuerungen - manche mögen die Ursprünge der Französischen Revolution auf die Salons Paris zurückführen und in jedem Fall findet der ehrwürdige Bund der Harpyien seine Wurzeln in den Salons der Kainiten Paris, die Von Stade wohl in jungen Jahren besucht hat. 


Wer wird den Weg nach Köln-Bonn auf sich nehmen und an der Diskussion teilhaben? Die Harpyien und hohen Damen und Herren der kainitischen Gesellschaft blicken auf das Fürstentum und fragen sich, was der alte Toreador plant - und wie steht Fürst Colonius zu dieser Sache? Ist Von Stade nur eine Marionette seines Herrn oder spielt der Ahnherr ein gefährliches Spiel?



Einladung zum Salon


Seine Exzellenz, der Ehrwürdige und Hochehrenfeste

Vorsitzende des Geheimen Rates,

Obersthofmarschall des Fürsten von Köln-Bonn,

Herausgeber des Almanachs des Bundes der Harpyien,

Ahnherr aus dem Clan Toreador,


Conrad Benedikt von Stade,


gibt sich die Ehre zum Salon der internationalen Begegnung,

mit einem Symposium über die Frage: „Bewahrung der Maskerade in der heutigen Zeit“,

sowie einem Tanzball

im Kurfüstensaal von Bad Godesberg am 8. April 2017 ab 20.00 Uhr einzuladen.

Björn Feb 21 · Stichworte: spiel
SL
Nachdem im Jahr 2016 die Verhandlungen zwischen dem Camarilla-Teil des Fürstentums mit dem Sabbat auf der rechten Rheinseite Kölns begonnen hat, kam es im Februar 2017 nun zu einem ganz besonderen Treffen. Das Sabbatrudel "Thorns and Roses" lud die anderen Bewohner des Fürstentums zu einem Elysium auf die rechte Rheinseite Kölns ein. Man könnte wohl von einem zaghaften Herantasten der beiden Gruppen aneinander sprechen, denn nur wenige Camarilla-Kainiten nahmen die Möglichkeit wahr dem alten Feind ins Auge zu blicken ohne zu den Waffen greifen zu müssen.

Es war ein ereignisreicher Abend und sicherlich haben die wenigen Besucher Interessantes erfahren und viele verschiedene Eindrücke mitgenommen. Und sicherlich hat auch das Sabbatrudel Thorns and Roses einiges mitgenommen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Verhandlungen zwischen den beiden Seiten in den kommenden Monaten entwickelt. Doch der Waffenstillstand zwingt alle an einen Tisch, denn die wahren Feinde sind die Jäger - zumindest darüber ist man sich einig. Und vielleicht hat dieser Abend dazu beigetragen die Fronten etwas aufzuweichen...
Björn Feb 21 · Stichworte: spiel
SL

Kassensturz: Es reicht nicht. Wir haben leider nicht genug Anmeldungen erhalten und müssen daher das Event zu unserem Bedauern absagen. Es ist eine harte Zeit die letzten Monate gewesen und wir waren zwischen Hoffnung und Enttäuschung hin und her gerissen. Wir werden jetzt überlegen, ob und in wie weit wir ein Event im April anbieten können. Dieses wird jedoch in ganz anderem Rahmen als geplant stattfinden. Alle Angemeldeten erhalten ihr Geld umgehend zurück. Wir möchten uns bei allen für ihr Vertrauen bedanken. Es tut uns leid, dass wir den Ball absagen müssen, doch ohne die entsprechenden Spieler und die damit verbundenen Einnahmen können wir das Event nicht abhalten. Frohe Weihnachten euch allen und ein gutes Neues Jahr. Wir melden uns sobald wir Alternativen haben. 


-------------------


Time to do the accounts: It is not enough. We have not recieved enough applications for the event and therefore have to cancel. It was a tough couple of months, going between hope and despair. We are now discussing what alternative event we can offer in April. But this will be an event very different to the original one. Therefore we will be refunding all money recieved asap. We would like to thank all who have trusted us. We are sorry to cancel the ball, but without the required number of players and the funds needed, we can't go ahead. Wishing you all a Merry Christmas and a Happy New Year. We will be back with new information for our alternative setting, once agreed.
Eure / Yours, Vampire Live: Fürstentum Köln-Bonn Spielleitung / Storytellers

Björn Dez 18 '16 · Stichworte: ball
SL
Liebe Spieler,

ich bekomme den Schlüssel für die Location vorzeitig.
Das heißt für alle Anreise ab 17:30 Uhr damit wir um 18:00 Uhr mit der Quartalsbesprechung anfangen können.

LG
Eure SL
Chris Dez 16 '16
SL
Hallo Leute 

Ich muss hier einen kleinen OT Spoiler machen aber es geht nicht anders.

Wir wollen für nächstes Jahr Clansabende machen und das jeder Clan dann auch was zum Abend beiträgt... sei es ein Wettkampf oder eine Vortrags Forum oder oder oder. 

Euer Einfallsreichtum ist gefragt.

Zudem wollen wir damit man sich auf Abende besser vorbereiten kann auch das immer am Abend vorher die Einladung Ausgehängt oder Ausgesprochen wird.


Hiermit bitte ich euch bis ende Dezember euch einen Monat auszusuchen und uns das bis dahin den Monat mitzuteilen.

Falls dies nicht geschieht werde ich zuteilen!


Zur Auswahl stehen: 

Januar:Tremere

Februar:

März:

Aprill:

Mai:

Juni:

Juli:


Ich wünsche euch eine schöne Zeit bis dahin und man sieht sich

Liebe Grüße 

Hauke 

SL
Liebe Spieler,

da im November unser Spiel ausgefallen ist, haben wir die Quartalsbesprechung nun auf den 17.12.2016 gelegt.

Liebe Grüße
Eure Spielleitung
Chris Dez 2 '16
SL
Schlechte nachrichten für uns alle...


Aufgrund des Abspringen unserer Location und das wir kein Ersatz gefunden haben müssen wir den Termin leider Absagen 

Wir wünschen euch trotzdem ein schönes Wochenende 


Viele Grüße 

eure Spielleitung 

SL
So ich weis es ist spät!

und ich habe keine guten Nachrichten... Die Location ist uns mal wieder kurzfristig abgesprungen!

Wir sind auf der suche nach einer neuen. Sobald wir mehr wissen werden wir euch informieren.

Falls ihr Ideen habt oder uns anders unterstützen könnt/ wollt sagt einfach bescheid. 


Liebe Grüße 

Euer SL Team 

Achim von Stein Nov 16 '16 · Kommentare: 1
Seiten: 1 2 3 4 5 ... » »»

Geburtstage

Spieler

Soziale Dienste

Teilen:

Benutzer

Interessent
Interessent
Interessent
Interessent
Spieler
Spieler
Spieler